Senioren: Sicher auf Reisen

Immer wieder werden Reisende und Urlauber von skrupellosen Zeitgenossen hereingelegt.
Unter Beachtung wichtiger Sicherheitsaspekte kann man derartige Straftaten vermeiden.
Dabei geht es beispielsweise um Falschgeld und Taschendiebstahl. Wertvolle Tipps und Ratschläge zum Schutz vor Kriminalität auf Reisen werden in dem Vortrag von unserem Senioren-Sicherheits-Berater Herr Erster Kriminalhauptkommissar a. D. Harald Kurzer vermittelt.

Anmeldungen bitte über die VHS Schwetzingen:
http://www.vhs-schwetzingen.de/

zurück