Tipps für Senioren: Trickbetrug – Trickdiebstahl – Enkeltrick – Haustürgeschäfte

Mit zunehmendem Alter ziehen sich nicht wenige Menschen aus verschiedenen Gründen in ihre vier Wände zurück. Dadurch werden sie immer unsicherer, wenn sie sich in der Öffentlichkeit bewegen. Sie werden nicht zuletzt dadurch leichter zum Opfer von Kriminalität. Viele ältere Mitbürger leben außerdem allein und haben immer weniger Kontakte. Deshalb haben Betrüger an der Haustüre oder am Telefon (Stichwort Enkeltrick) oft leichtes Spiel. Dass muss nicht so sein!

Wertvolle Tipps, auch zu wirkungsvollem Verhalten, wie man sich schützen kann, werden in diesem Vortrag von einem unserer Senioren-Sicherheitsberater vermittelt.

zurück