Wohnungseinbruchsradar für die Woche vom 24.12. – 30.12.2018

In der letzten Woche des Jahres 2018 sind die Einbruchszahlen sogar im Vergleich zur Vorwoche zurückgegegangen.
Wir hoffen, dass das nicht daran liegt, dass einige vielleicht noch nicht aus ihrem Winterurlaub zurückgekehrt sind und einen möglichen Einbruch über die Weihnachtsfeiertage noch nicht bemerkt haben.

Und wenn Sie sich für 2019 den guten Vorsatz gefasst habt, in Zukunft auch präventiv etwas für die Sicherheit Ihres Zuhauses zu tun:

Die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle kommen gerne kostenlos bei Ihnen vorbei und überprüfen Ihr Haus oder Ihre Wohnung auf mögliche Schwachstellen.

🕵‍♂ Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Mannheim

0621/174-1212

📧 beratungsstelle.ma@polizei.bwl.de

🕵‍♂ Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Heidelberg

0621/174-1234

📧 beratungsstelle.hd@polizei.bwl.de

Pressemeldungen zu einzelnen Einbrüchen mit Zeugenaufrufen finden Sie in unserem Presseportal:

http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915

 

zurück