Wohnungseinbruchsradar für die Woche vom 29.10.-04.11.2018

Auch wenn es gerade etwas sonniger ist, überwiegen die dunklen Stunden im Herbst und Winter und erfahrungsgemäß nehmen in dieser Zeit auch die Einbrüche zu.
Hier informieren wir Sie über aktuelle Entwicklungen bei den Wohnungseinbrüchen in unserem Zuständigkeitsbereich und geben Tipps, wir Sie Ihr Heim schützen können.

In der Zeit vom 29.10.-04.11.2018 sind die Einbruchszahlen im Vergleich zur Vorwoche insgesamt etwas gesunken:
Mannheim: 6 (Vorwoche 4)
Heidelberg: 0 (Vorwoche 0)
RheinNeckarKreis: 5 (Vorwoche 12)

👉 Hier gibt esTipps:
Die Fachberater der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle kommen gerne kostenlos bei Ihnen vorbei und überprüfen  Haus oder Wohnung auf mögliche Schwachstellen. Einfach Termin vereinbaren:

🕵‍♂ Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Mannheim

0621/174-1212

📧 beratungsstelle.ma@polizei.bwl.de

🕵‍♂ Kriminalpolizeiliche Beratungsstelle Heidelberg

0621/174-1234

📧 beratungsstelle.hd@polizei.bwl.de

Weitere Infos gibt es auch hier:
http://www.k-einbruch.de/

Pressemeldungen zu einzelnen Einbrüchen mit Zeugenaufrufen finden Sie in unserem Presseportal:

http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915

zurück